Reinhard Kleindl: "Die Klamm" (Krimi-Lesung)

Wegen Corona musste die 6. Steyrer Kriminacht abgesagt werden. Im April war das. Die gute Nachricht: Der dritte und finale Teil der Literatour durch die Steyrer Innenstadt wird nun nachgeholt. Reinhard Kleindl liest aus seinem Roman "Die Klamm" vor. Das Buch ist im Goldmann Verlag erschienen.

„Er ist zurück, es beginnt erneut.“ Zuerst erhält die Wiener Mordermittlerin Anja Grabner diese rätselhafte Botschaft. Wenig später verschwindet eine Familie, und niemand will etwas gesehen haben. Ein Detail lässt Grabner keine Ruhe. Im Haus der Verschwundenen fand man tote Ameisen – genau wie bei einer anderen Familie, die vor einigen Jahren in dem einsamen Bergdorf Klamm nach tagelanger Qual grausam ermordet wurde.

Reinhard Kleindl, 1980 in Graz geboren, hat ein Faible für Hochspannung. Der studierte Naturwissenschaftler ist professioneller Slackliner und spannte sein Band schon über die Victoriafälle. Seine zweite Leidenschaft ist das Schreiben. »Die Klamm« ist der zweite Thriller um die Ermittlerin Anja Grabner.

Tickets: Tel. 0664/73115620

Datum: 
Freitag, 26. Juni 2020 - 20:00 - 21:45
Eintritt: 
9