Dugguna Afrika: Samba Touré & Band: Sahara-Blues (Mali) Konzert-Highlight!

samba touré

Mit seinem völlig eigenen „desert-blues“-Stil bestehend aus traditionellen Songhai-Themen, Niger-Blues und westlichen Einflüssen wurde SAMBA TOURÉ zu einem der schillerndsten Vertreter des Sahara-Blues, wenn er dabei auch immer die Pflege des Erbes seines Mentors Ali Farka Touré im Auge behält.

2015 brachte er mit „Gandadiko” auf dem renommierten Label Glitterbeat Records seinen bereits fünften Tonträger auf den Markt und landete damit erneut einen sensationellen Erfolg.

„... Der Blues rollt im Wüstengroove, die Songs lassen sich Zeit, bauen Takt für Takt eine stärker werdende hypnotische Kraft auf, die Rhythmusgitarre spielt unbeirrt ihre Riffs, während Touré seine Axt zart perlen, singen oder weinen lässt. Er selbst erzählt von Mali, seinem Land. Faszinierend schön....”(Andreas Bovelino – KURIER)

Dank unserer wunderbaren Zusammenarbeit im Rahmen der nunmehr 5th „African Pearls”-Tour, der Agentur Weltenklang kommt es zu dieser Konzertsensation im AKKU!

On stage: Samba Tourè: guitar, vocal / Djimé Sissoko: ngoni, tamani / Ibrahima Séré: calabash / Mamadou Sidibé: bass guitar

Tickethotline: Tel. 0664/73 115 620

 

Datum: 
Freitag, 12. Mai 2017 - 20:00 - 22:30
Eintritt: 
22 / 20 / 18