Manfred Rebhandl: „Der König der Schweine“ & Theresa Prammer: „Mörderische Wahrheiten“ Krimi-Lesung

rebhandl prammer

Manfred Rebhandl legt den ersten Teil seiner Kitty-Muhr-Krimireihe vor, und die hat es – ganz in Rebhandl-Art – in sich. Seine neue Chefermittlerin ist aus grobem Holz geschnitzt und steht auf  richtige Kerle, keine Sackrasierer. Als Partner bekommt sie einen ganz anderen Typ Mann zugeteilt. Das ungleiche Paar lässt sich wohl so am besten beschreiben: Sie, Muhr, tritt Türen ein, er, der zugewanderte Kurde Ali Khan Kurtalan, hält sie ihr auf. In ihrem ersten Fall bekommen es die beiden mit drei toten Afrikanern zu tun. Diese waren, als sie noch lebten, in einem Flüchtlingsheim zu Hause – wo sie von einigen überforderten Vorstadtweibern betreut wurden.

Theresa Prammer hat bei der Steyrer Krimi-Nacht im Frühling mit ihrem Debüt-Krimi „Wiener Totenlieder“ aufhorchen lassen. Nun liest sie aus ihrem neuen Werk „Mörderische Wahrheiten“ vor. Diesmal jagt die Wiener Kaufhaus-Detektivin Carlotta Fiore einen Serienmörder, der es auf Mädchen im Teenager-Alter abgesehen hat.

Infos & Tickets: 0664/73 115 620

Datum: 
Montag, 21. November 2016 - 20:00 - 22:30
Eintritt: 
11 / 10 / 9