Nina Hartmann & O. Lendl "Match Me If You Can" Die Dating-App-Verwechslungskomödie für Zwei

match me if you can

Wer will heute noch dem Schicksal trauen und auf die wirklich große Liebe warten? Da ist es doch weit besser, sich auf jemanden einzulassen, mit dem man wenigstens laut Internet-Dating-Profil perfekt zusammen passt.

Das denken sich auch Lisa und Martin. Im Chatroom hat es zwischen den beiden längst gefunkt. Jetzt verabreden sich zu einer Offline-Begegnung und zu einem Up-Date im richtigen Leben. Da aber passiert, was passieren muss: Die beiden haben ihre Profilfotos derart geschönt, dass sie sich – wo sie einander leibhaftig und im Original gegenüber stehen – nicht erkennen. Sie kommen zwar ins Gespräch. Und das läuft auch ganz gut. Als einer seinem ursprünglichen Date aber per SMS absagt, nimmt das Treffen eine fatale Wendung.

Nina Hartmann und O. Lendl stürzen sich mit viel Witz und vollem Körpereinsatz in diese moderne Verwechslungskomödie für Zwei. Und sie lassen sich dabei vom besten Freund des modernen Menschen – dem Smartphone – anleiten. Dass das nicht gut gehen kann, versteht sich von selbst. Oder vielleicht doch?

Bei diesen zwei Gastspielen handelt es sich um die Vorpremiere der neuen Niavarani & Hoanzl-Produktion! Die Premiere geht am 14. April im Wiener Metropol über die Bühne.

Nina Hartmann, bekannt als Schauspielerin und Model, hat zuletzt ihre Liebe fürs Kabarett entdeckt. „Match Me If You Can“ ist ihre erste selbstverfasste Kleinkunstkomödie. Das ist sehenswert und höchst amüsant.
O. Lendl, der Speedy Gonzales unter Österreichs Kabarettisten, ist in den vergangenen Jahren sehr häufig zum Theater gewechselt. Jetzt geht er schon wieder fremd – und schon wieder macht das jede Menge Spaß.

Datum: 
Donnerstag, 9. April 2015 - 20:00 - 22:30
Datum: 
Freitag, 10. April 2015 - 20:00 - 22:30
Eintritt: 
17 / 15 / 13