Sabinschky: CD Präsentation & Konzert

sabinschky

Vor drei Jahren ist sie nach Hamburg ausgewandert, um dort - im aus freien Stücken gewählten Wahl-Exil - ihr Singer-Songwriter-Projekt "Samy Jones" voranzutreiben. Nun kehrt Sabine Stieger, die gebürtige Steyrerin, von dort wieder zurück - und zwar als Sabinschky.

Eine Rückkehr an die Wurzeln ist das. Sabinschky textet und singt im Dialekt, so wie ihr der Schnabel gewachsen ist. Dass sie gerade in Hamburg auf die Idee gekommen ist, Mundart-Pop (oder wie sie selbst sagt: österreichischen Dialekt-Chanson) zu machen, liegt auf der Hand. Dort, nämlich, im 1000 Kilometer entfenten Norden, weiß man mit Austriazismen "Des geht si schau aus" oder "Na ned nana" gar nichts anzufangen. So fing die nach Hamburg Zuagroaste selbst an, österreichische Sager zu hinterfragen - auf ihren Inhalt oder was sonst damit gemeint ist.

Mit "Geh bitte" hat Sabinschky ein erstes Dialekt-Chanson schon veröffentlicht. Nun folgt ein ganzes Album, dessen Präsentation im Kulturzentrum AKKU über die Bühne geht - als Live-Konzert mit Sabinschky & Band, versteht sich.

Sabine Stieger: Gesang, Gitarre / Ludwig Ebner: Gitarre / Thomas Franz-Riegler: Keyboards, Trompete, Geige, usw. / Stephan Mastnak: Bass / Roman Baumgartner: Percussion

Ticket Hotline: 0664 / 73 11 5620

Datum: 
Samstag, 7. Februar 2015 - 20:00 - 22:30
Eintritt: 
17 / 15 / 13