Andrea Gelsinger und Anna Weidenholzer: „Seitenwechsel“ Literatur & Musik

andrea gelsinger

Einen betont vielseitigen literarischen Abend haben Andrea Gelsinger und Anna Weidenholzer zu bieten. Gelsinger, die (Rock-)Musikerin, zieht Saiten auf, die man von ihr bislang nicht kannte – sie präsentiert ihr neuestes Projekt „Gelsinger singt Eichendorff“.

Weidenholzer, die erfolgreiche Jung-Autorin, liest aus ihrem Roman „Der Winter tut den Fischen gut“ vor. Darin erzählt sie – von hinten nach vorne – die Geschichte einer Frau, die plötzlich arbeitslos wird und sich mehr schlecht als recht mit ihrem Schicksal arrangiert.

Gelsinger wird auf ihrer poetisch musikalischen Reise von der Akkordeonistin Manuela Kloibmüller  begleitet. Weidenholzers Buch ist im Residenz Verlag erschienen. Voriges Jahr war sie damit für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert.

Ticket-Hotline: 0664/73115620

 

Datum: 
Donnerstag, 6. November 2014 - 20:00 - 22:30
Eintritt: 
12 / 10 / 8