Tris: „Traumfrauen“

tris traumfrauen

Sie sind auf dem Höhepunkt ihrer Karriere angelangt, auf dem Höhepunkt ihrer Freundschaft und ihres Frau-Seins ebenso. Dennoch drängt sich Agnes, Herta und Waltraud eine große Frage auf. Die da lautet:
Wie viel ist von unseren einstigen Träumen tatsächlich in Erfüllung gegangen?
Und: War´s das jetzt? Sind wir tatsächlich am Boden der Realität aufgeschlagen?
Oder dürfen wir Traumfrauen sehr wohl noch den Kopf in die Wolken stecken und (weiter) träumen?
Sie dürfen, sagen sie sich, und so träumen sie – jede auf ihre Art – ganz heftig und überaus unterhaltsam drauflos: Herta von den großen Bühnen der Welt, Waltraud vom Traummann
und Agnes: von der Reinkarnation!

Ob die drei Traumfrauen-Freundinnen dabei im Träumeland verlorengehen oder in einem Schaumbad der Gefühle, das wird sich weisen. Eines wird zum Schluss jedoch allen Beteiligten klar sein: Es ist nie zu spät, wofür auch immer!

In seinem neuen Programm präsentiert sich das Tiroler Comedy-Trio unverändert spaßig, wenn auch (körperlich?) etwas verbreitert. Dass sich auch musikalisch eine Wucht sind und mit traumwandlerischer Sicherheit Agnes, Herta und Waltraud betönend amüsante Traummusik fabrizieren, wissen ihre Fans ja schon länger.

Im Herbst hat Tris sein neues Programm im Innsbrucker Kellertheater rauf- und runter gespielt – und aufgrund des großen Erfolges mehrfach wiederholt. Nun sind sie endlich damit auch in Steyr zu Gast. Unbedingt dabei sein!

Tris, das sind: Helga Jud, Christina Matuella und Tanja Rainalter.
Als Regisseur der Traumfrauen fungierte Fritz Bisenz.


Ticket-Hotline: 0664/73115620

Datum: 
Donnerstag, 6. März 2014 - 20:00 - 22:30
Eintritt: 
18 / 16 / 14