TRIO: DKM (Dovč / Krmac / Mureškič) “BARAKA”

Trio DKM

                 
 
Die drei hochkarätigen und international erfolgreichen slowenischen Musiker präsentieren eine sensationelle Kombination aus Akkordeon, Tuba und Percussion. Den Klang ihrer Instrumente bereichern sie auf spektakuläre Weise mit außergewöhnlichen elektronischen Effekten und beeindruckenden Rhythmen.
Die gründliche Erforschung des Ausdrucks auf ihren eigenen Instrumenten, sowie ihre jahrzehntelange Auseinandersetzung mit Musikstilen aus der ganzen Welt, und ihr unverwechselbarer Ensemble-Sound, ergeben eine Mischung beeinflusst von Folk und Jazz sowie deren afrikanischem, indischem und lateinamerikanischem Erbe.

Mit ihren Eigenkompositionen präsentieren die Bandmitglieder ihre individuellen musikalischen Richtungen. Jeder inspiriert die Musik auf einzigartige und unverzichtbare Weise. Mit dem Ergebnis, dass sich drei verschiedene Identitäten gegenseitig anziehen und bedingen. Sie verstehen sich als drei Grundpfeiler, die ein gemeinsames Dach tragen.

Ihr Aufsehen erregendes, erstes Album „Baraka“ (Segenskraft) ist im Herbst 2013 erschienen. Kein anderer Titel könnte besser ausdrücken wie dankbar und glücklich die Musiker sich schätzen ihren künstlerischen Weg  gehen zu dürfen.

Absolut hörenswert!

On stage:
Janez Dovč - accordion, electronics
Goran Krmac - Tuba, electronics
Nino Mureškič - percussions

 

Datum: 
Samstag, 8. Februar 2014 - 20:00 - 22:30
Eintritt: 
17 / 15 / 12