„Wolfgang Sambs Acoustic Travellers"

„Wolfgang Sambs Acoustic Travellers"

Die drei ursprünglich aus Oberösterreich stammenden, hochkarätigen Musiker beschäftigen sich schon seit vielen Jahren mit der Musik aus den unterschiedlichsten Teilen der Welt. Was liegt daher näher, als sich für ein Bandprojekt zusammenzuschließen, das sich ganz den Musiktraditionen verschiedenster Kulturkreise verschrieben hat? Im Vordergrund stehen dabei die musikalischen Eigenheiten der Saiteninstrumente der jeweiligen Region.

Wolfgang Sambs verarbeitet in seinen Kompositionen virtuose Klänge und Rhythmen aus für die Gitarre relevanten musikalischen Kulturen, sodass man sich als ZuhörerIn mal in Afrika, mal in Indien oder beim Flamenco wieder findet. In der Verschmelzung dieser Sounds repräsentiert er eine neue, grenzüberschreitende Art des Musizierens und Komponierens. Seit mehr als zehn Jahren reist er regelmäßig für Studien- und in der Folge auch Konzertreisen nach Indien.

„... Auch seine beiden Bandgefährten reflektieren diese Farbenvielfalt mit höchster Überzeugungskraft. Gemeinsam agieren die drei auch improvisatorisch auf höchstem Niveau, was ihrer Performance eine besondere Leichtigkeit und Strahlkraft verleiht.“ (Christoph von Schrader)

Martin Berauer lebt und arbeitet seit vielen Jahren in Paris und tourt als gefragter Bassist mit international hochkarätigen MusikerInnen rund um den Globus.

Michael Leibetseder lebt seit seinem Abschluss an der kalifornischen LA Music Academy wieder in Österreich. Längst hat er sich als Drummer einen Namen gemacht und tourt von Wien aus in den unterschiedlichsten Bandformationen durch Europa.

Ein facettenreicher Hörgenuss, der das Publikum rund um den Globus führt!

On stage: Wolfgang Sambs (guit), Martin Berauer (bass), Michael Leibetseder (dr, perc)

 

Datum: 
Freitag, 27. September 2013 - 20:00 - 22:30
Eintritt: 
16 / 14 / 11