Elisabeth Wimmer "Liebeswirrwarr – Solo für Zwei" Kabarett-Theater

liebeswirrwarr

Sie will nur eines: echte, ehrliche, bedingungslose Liebe. Und tollen Sex natürlich.
 Vom Speed Dating bis Tantra Mantra Chanten hat sie alles ausprobiert.
Ergebnis: deprimierend bis niederschmetternd.

Auf den schwindelerregenden Höhen des Himalaja dann die schicksalhafte Begegnung:
Eine achtlos weggeworfene Schneekugel - und darin sitzt ER! Wie ein Flaschengeist, so etwas wie eine männliche Jeannie.

Ein Volltreffer in jeder Hinsicht. ER ist liebevoll, charmant, liest ihr jeden Wunsch von den Augen ab, aber das beste ist: ER kommt und geht, wann immer sie mit dem Finger schnippt. Was will Frau mehr? –

Alles läuft großartig bis zu jenem Tag,  an dem  ER beginnt, sich merkwürdig zu benehmen - wie ein gewöhnlicher Mann halt, wie einer aus Fleisch und Blut....

Elisabeth Wimmer erzählt in ihrem Soloprogamm charmant und frech von den Irrungen und Wirrungen der Liebe.


Regie: Susanne Draxler
Buch: Michaela Riedl-Schlosser
Musik und Liedtexte: Herbert Tampier

Datum: 
Freitag, 3. Mai 2013 - 20:00 - 22:00
Eintritt: 
15 / 13 / 11