Theater Geist: „Glittra, der Engel“ für Kinder ab 5 und Erwachsene bis 104

Glittra der Engel

Gibt es Schutzengel? Na sicher gibt es sie. Glittra ist einer von ihnen, und sie hat schwer zu tun. Ihr Schutzbefohlener heißt Martin, ist sechs Jahre alt und liebt Schlüssel über alles. Denn: Schlüssel passen immer irgendwo. Je gefährlicher und spannendender, desto besser. Das sieht jedenfalls Martin so. Glittra freilich hat damit nur Ärger.
Eines Tages wird es besonders ernst. Es kommt zu einer Tragödie. Glittra gibt alles, um Martin zu retten, doch der hat den Bogen überspannt ... .
Um die Geschichte von dem besonderen Engel und seinem neugierigen Rabauken zu erzählen, haben sich zwei alte Damen auf den Weg gemacht. Im Gepäck tragen sie ein wertvolles Kleinod voller unerhörter Magie. Man könnte meinen, sie kämen aus einer anderen Welt. Mit Inbrunst wollen sie mahnen: „Wenn Du Deinen Schutzengel behalten willst, sollst Du ihn nicht überanstrengen!" Denn Engel haben auch nur zwei Flügel...

Spiel: Annegret Geist und Susanne Olbrich

„Glittra, der Engel“ gibt es im AKKU gleich mehrfach zu sehen. Nachmittagsvorstellungen finden am Samstag, 24., und Sonntag, 25. November, statt. Beginn ist jeweils um 15 Uhr.
Vorstellungen für Schulklassen können wir am Freitag, 23. November, und Montag, 26.
November, anbieten. In diesem Fall geht es jeweils um 9.30 Uhr los.
Auch beim Märchenabend am Freitag, 23. November, ist „Glittra“, der Engel“ mit von der Partie.

mit freundlicher Unterstützung von: Stadtapotheke Steyr

Datum: 
Samstag, 24. November 2012 - 15:00 - 16:00
Datum: 
Sonntag, 25. November 2012 - 15:00 - 16:00
Eintritt: 
8 / 7