Spotlight – Junge Talente im Rampenlicht Präsentation

Spotlight

Das Projekt „Spotlight -  Junge Talente im Rampenlicht“ ist das Jahresprojekt von
vier engagierten Schülerinnen der dritten Klasse der HLW für Kultur und Kongressmanagement in Steyr.
In der Casting-Ausschreibung stand zu lesen: „Spielst du leidenschaftlich Gitarre? Bist du besonders beweglich oder drückst deine Gefühle gerne durch Gesang aus? Lachen sich deine Mitmenschen über deine Witze schlapp oder hast du ein anderes Talent, das du schon immer einmal vor Publikum präsentieren wolltest? Dann komm ins AKKU Kulturzentrum und zeig was du kannst! Möglich sind Einzel- und Gruppenauftritte. Einzige Bedingung: Du zeigst keine gefährlichen Stunts.“

Anmeldeschluss war Mitte April. Dann hatten die jungen Leute - im Alter zwischen zehn und zwanzig Jahren - die Chance, ihr Können vor einer Jury zu präsentieren.

Die ausgewählten Talente zeigen an diesem Abend ihr Können dem breiten Publikum.
Es gibt keinen Konkurrenzkampf, alle sind auf ihre Art GewinnerInnen.
Am Ende der Vorstellung gibt es neben Applaus auch eine Belohnung.

Die Verantwortlichen ihrerseits haben ihr organisatorisches Talent bereits auf Veranstaltungen wie der Vernissage „Eindruck 2009“ oder „Renaissancefest Schloss Parz 2010“ erproben dürfen. Darüber hinaus bringen sie einiges an praktischen Erfahrungen in Bezug auf Kultur- und Kongressmanagement ein.

Projektleiterinnen: Viktoria Haller, Petra Roidinger, Julia Wiltschko und Susanna Wittner

Datum: 
Samstag, 18. Juni 2011 - 20:00
Eintritt: 
3