Josef Preyer / Hirschmugl & Glück: „Ludwigsmord“ Lesung + Musik

Ludwigsmord

Durch eine gewagte Inszenierung der Walküre macht Regisseur Ludwig Rath jene Geheimbünde ungewollt auf sich aufmerksam, die mit der Geheimhaltung der Todesumstände Ludwigs II. befasst sind.
Raths Onkel, ein passionierter Ludwigsforscher, hatte ihm all seine Aufzeichnungen hinterlassen. Angesichts einer Krebserkrankung, die man ihm soeben diagnostiziert hat, beschließt der Regisseur, dessen Forschungen weiterzuführen. Allerdings: Je mehr er sich in die Materie vertieft, desto mehr Menschen aus seiner unmittelbaren Umgebung kommen zu Tode.
In seinem neuen Kriminalroman entwirft der Steyrer Autor Josef Preyer eine ganz eigene Theorie, wie der Märchenkönig einst ums Leben gekommen ist.

Preyers Buch erscheint im Verlagshaus Hernals. Die Veröffentlichung ist für 31. März geplant.

Die Musik zur Lesung steuert das Duo Hirschmugl & Glück bei. Das Publikum darf sich auf eine absolut hörenswerte Mischung aus Blues und Rock und Country „made in Steyr“ freuen.
Das Album „Digging fort he Roots“, das Mike Glück und Peter Hirschmugl zusammen mit dem Schlagzeuger Günther Castanetti eingespielt haben, ist voriges Jahr erst auf den Markt gekommen.

Datum: 
Freitag, 8. April 2011 - 20:00 - 22:00
Eintritt: 
9 / 8 / 7