KICK OFF

Filmvorführung und Gespräch mit Orhan Yildrim

Das Leben – ein Spiel. Orhan, Serkan und Hansi fiebern dem „Homeless World Cup 2008“
in Australien entgegen. Sie spielen für Österreich bei der Fußball-WM für Obdachlose, Asylwerber und ehemalige Alkohol- sowie Drogenabhängige.

KICK OFF begleitet sie und ihre Teamkollegen bei der Vorbereitung auf das Turnier in Melbourne und gleichzeitig bei der Neuordnung ihres Lebens: Mutige Männer, die in ihrem früheren Leben die rote Karte gesehen haben und die sich jetzt vom Abseits auf den Platz zurückkämpfen. Männer, die um den Sieg spielen, aber auch um Selbstvertrauen, Motivation und Lebensfreude. Männer, denen es nicht um Geld und Ruhm geht, sondern um Respekt.

Durch den bei den Vorstellungen anwesenden Protagonisten Orhan Yildrim erhalten sie eine Stimme in der Öffentlichkeit.

Der Dokumentarfilm des deutsch-kurdischen Regisseurs Hüseyin Tabak erzählt von der Auswahl der Mannschaft durch den Teamchef, dem ehemaligen Nationalteam-Kicker Gilbert Prilasnig, von Trainingslagern, Team-Building-Seminaren und von der Vorstellung der Mannschaft vor 30.000 Fans im Wiener Happel-Stadion, bis hin zum großen Turnier in Australien.

KICK OFF ist ein packender Fußballfilm (der laut dem Regisseur Tabak "kein Fußballfilm ist, obwohl es ein Fußballfilm ist") sowie eine berührende und beeindruckende Dokumentation.
Hans Krankl würde dazu wohl sagen: „Alles andere ist primär“.

KICK OFF:
Buch/Regie: Hüseyin Tabak  / Produktionsleitung: Julia Dobler / Produzent: Josef Aichholzer

Termin:
Mittwoch, 29. September 2010
10 Uhr - Ort: Museum Arbeitswelt! (für Schul- und Projektgruppen)
und
16 Uhr - Ort: AKKU Kulturzentrum! (Eintritt frei)

Veranstalter: AKKU Kulturzentrum und Museum Arbeitswelt Steyr
Infos und Anmeldungen für Schul- und Projektgruppen: Tel: 07252 / 77 3 51 16 (MAW)
und 07252 / 48 5 42 (AKKU).

Fotoquelle: filmladen

Datum: 
Mittwoch, 29. September 2010 - 10:00
Datum: 
Mittwoch, 29. September 2010 - 16:00