„WORLD BEAT SUMMIT“ - Part One

World Beat 1

Mit dem World World Beat Summit 2009 unterstreicht das AKKU seinen Ruf als ein Zentrum des kulturellen Dialoges und der künstlerischen Innovation. In der Zusammenarbeit mit Menschen und KünstlerInnen aus der ganzen Welt wird qualitative, zeitgeistige, intelligente und universell ausgerichtete Kunst aktiv gelebt.
Beim diesjährigen Summit liegt der inhaltliche Schwerpunkt in der Zusammenarbeit mit KünstlerInnen aus Südosteuropa.

An diesem Abend präsentieren sich zwei Bands der Extraklasse!

AHIMSA: Percussion Power - Trio (Slowenien)
"Ahimsa" ist ein einzigartiges Percussion-Ensemble unter der Leitung des slowenischen Perkussionisten Nino Mureškič. Die drei Musiker dieses Kollektivs sind Meister ihrer Instrumente, mit langjähriger internationaler Erfahrung und vielseitigem rhythmischen Wissen. Die besondere urtümliche Kraft, Virtuosität und Lebendigkeit afrikanischer Trommeltraditionen vermischt sich bei authentischen Kompositionen mit indischer, östlicher und balkanischer Musik sowie mit den universellen Klängen der Fujara Obertonflöte.
Damit bietet diese Musik eine lustvolle Alternative zur Hektik des Alltags - ist tanzbar und voller Power und Lebensfreude.
Musicians:
Nino Mureškič - frame drum, djembe, tabla, riq, sangban
Andrej Hrvatin - kenkeni, fujara, duduk, zarb, bongos
Damir Mazrek - hang, darbouka, cajon, dun, buzz

BAJSA ARIFOVSKA: Gypsy Fusion (Mazedonien)
Bajsa Arifovska, eine herausragende Vertreterin der neuen mazedonischen Musikszene, ist
ein musikalisches Ausnahmetalent, Multi-Instrumentalistin und Professorin für traditionelle Instrumente an der staatlichen Hochschule.
In der Familie ihres Vater Željo Destanovski, einem der besten Zurla - Musiker in Mazedonien, werden seit 800 Jahren die Zigeuner-Traditionen des Tapan und der Zurla aufrecht erhalten. Tapan ist eine traditionelle mazedonische Trommel. Die Zurla ist ein für den Balkan typisches Blasinstrument, das bei wichtigen Ritualen und Festlichkeiten verwendet wird. Bajsa Arifovska ist als Komponistin und als Musikerin weit über die Grenzen ihrer Heimat hinaus bekannt.
Musicians:
Bajsa Arifoska - Kaval, Tapan, Tarabuka, Klarinette, Violine, Tambura
Ratko Dautovski - Tapan

Dieses Konzert ist ihr sensationeller, erster Auftritt in Österreich!

Datum: 
Donnerstag, 29. Oktober 2009 - 20:00
Eintritt: 
16 / 14 / 12