Good News From Africa

Good News From Africa

AKKU Kulturzentrum präsentiert im Jahr des interkulturellen Dialoges "Good News From Africa". Konzerte, Performances, pädagogische Projekte und Workshops.

Das Ziel des AKKU Schwerpunktes ist es, mit den Möglichkeiten künstlerischen Schaffens positive Visionen für die Zukunft des afrikanischen Kontinents zu unterstützen und mitzugestalten - Interesse und Neugierde für die Menschen, ihre vielseitigen Fähigkeiten und ihre Kulturen zu wecken. Ein Versuch, Afrika anders zu betrachten - kritisch, ohne es zu verdammen und optimistisch, ohne es zu verklären.

Dieses engagierte künstlerische und pädagogische Projekt soll ein lebendiges und zeitgemäßes Bild Afrikas, abseits der von kolonialem Denken geprägten Klischees und Schreckensbilder, vermitteln. Wir wollen durch gemeinsame Produktionen in einem herausfordernden Dialog mit afrikanischen KünstlerInnen Begegnungen ermöglichen und damit zur Auseinandersetzung anregen - Barrieren abbauen, und so das interkulturelle Verständnis fördern.

Your browser is not able to display this multimedia content.