Verena Vondrak: „Pelle zieht aus“

pelle

Erzähl- und Objekttheater für Menschen ab 3 Jahren

Kein Wunder, dass Pelle sauer ist.
Da hat man ihm doch tatsächlich
etwas in die Schuhe geschoben,
was er gar nicht getan hat.
„So kann man mit mir nicht
umspringen“, denkt er sich,
„was zu viel ist, ist zu viel.“

Und so fasst Pelle einen
großen Beschluss:
Ja, er wird ausziehen!

Er sucht noch schnell die
wichtigsten Dinge zusammen:
einen Ball, eine Buch, eine Kerze.
Dann macht er sich auf
den Weg nach Herzhausen.
Papa und Mama werden
schon sehen,
wie sie ohne ihn
zurechtkommen.

Verena Vondrak hat „Pelle zieht aus“
frei nach einer Erzählung
der bekannten schwedischen Autorin
Astrid Lindgren erarbeitet.
Regie führte Hubertus Zorell.

Datum: 
Sonntag, 8. Februar 2009 - 18:00
Eintritt: 
7 / 6