Kindertheater Schneck & Co: Henndrix

Huhn

Für Volksschulklassen. 

Henndrix ist eine Henne.

Eine ganz besondere Henne
Sie hört gerne Rockmusik, und sie ist kein bisschen auf den Schnabel gefallen.
Eines Tages passiert der Henne Henndrix etwas,
was nie jemand erwartet hätte.

Sie legt sich nämlich ein Ei,
das wahrscheinlich größte Ei der Welt.
Und aus diesem Ei schlüpft: ein Bär.
Richtig: aus dem Ei schlüpft ein Bär,
und Henndrix macht ziemlich große Hühneraugen.

„Ich komm aus deinem Ei“, sagt der Bär zu
Henndrix, „da hat mich jemand reingelegt“.
„Ja mich auch“, sagt Henndrix.

Und damit fängt der ganze Spaß erst an: denn Henndrix und der Bär müssen sich nun, da sie eine Familie sind, auf die Suche machen, nach etwas, was sie gemeinsam haben. Und auf die Suche nach einem Namen für den Bären. Damit das Kind einen Namen hat.

Aber wie soll er wirklich heißen der Bär? Himbär?, Kugelschreibär, Septembär? Oder Camenbär?

Wir werden es ja sehen, bzw. hören...

Die Geschichte von der verrückten Henne Henndrix ist ein Spaß für Kinder und Erwachsene. Ein Stück zum Mitgackern, Losbrummen und Eier legen.

Viel Rockmusik! Viel Spaß! Echt super!

Vorstellung für Volksschulklassen: Dienstag, 9. Dezember, 10 Uhr
Information und Anmeldung im AKKU Kulturzentrum: 07252 / 48 5 42

Datum: 
Dienstag, 9. Dezember 2008 - 10:00