Rudolf Gigler: „Conny Knall, löst jeden Fall“

Lesung für Schulklassen                     

Zahlreiche Steyrer SchülerInnen haben in den vergangenen Monaten bei der AKKUcrimeLINE-Junior, dem 1. Steyrer Jugend-Krimi-Literaturpreis mitgemacht. Sieben der eingereichten Texte, wurden von einer Fachjury ausgewählt und im Juni von den jungen VerfasserInnen im Rahmen einer überaus gelungenen Lesung im AKKU präsentiert.

Die Begeisterung der TeilnehmerInnen hat uns dazu veranlasst dieses „Pilotprojekt“ zu einem fixen Veranstaltungspunkt im Rahmen unserer „Kreativen Zone“ zu machen.
Überdies widmen wir ab sofort einen Programmpunkt, der heuer bereits zum fünften Mal durchgeführten Herbstreihe AKKUcrimeLine, genau dieser jungen LeserInnenschaft:    

Rudolf Gigler kommt ins AKKU und liest für 12 bis 14jährige SchülerInnen aus seiner pfiffigen Detektivgeschichte: „Conny Knall, löst jeden Fall“.

Ausgedehnte Lesereisen führen den erfolgreichen, in der Steiermark lebenden Schriftsteller,  weit über Österreich hinaus. Immerhin bereicherte er die Kinder- und Jugendliteratur bereits mit über 30 Büchern, von denen er einige sogar mit SchülerInnen gemeinsam verfasst hat.

Seine Lesungen, in denen es vor Allem darum geht, Lust auf das Lesen zu machen, sind eine schwungvolle Mischung aus Vorlesen und Erzählen und sie enthalten zudem auch viele wertvolle Tipps zum Geschichtenschreiben...!

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter der AKKU Tel. Nr.: 07252 / 48 5 42.

Die AKKUcrimeLINE Junior versteht sich als Beitrag zur Förderung von Lesekompetenz  und Lesevergnügen!

Datum: 
Mittwoch, 15. Oktober 2008 - 9:00
Datum: 
Mittwoch, 15. Oktober 2008 - 11:00
Eintritt: 
4 € pro SchülerIn (Begleitende Lehrpersonen: Eintritt frei)